No spying of computers by the state … not yet

Posted February 5th, 2007 by konrad

EN: Today The German Federal Court of Justice (Bundesgerichtshof) announced that the spying of computers of suspected persons is illegitimate. The German Interior Minister Wolfgang SchÀuble wanted to introduce the possibility of monitoring PCs without the knowledge of the observed person (using Trojan horses). After the rejection of the proposal SchÀuble will now try to introduce laws that give his plans a the a legal basis.

Again a great idea to get rid off another piece of the basis of democray and implemnt the surveillance state. Stay of my computer!

Update: Forgot to mention. If you’re using Windows Vista you do not have to bother a Trojan horse from the authority at all. It might be installed already.

DE: Der Bundesgerichtshof hat heute verkÌndet, dass das Auspionieren von Computern von VerdÀchtigen unzulÀssig ist. Deutschlands Innenminister Wolfgang SchÀuble hatte zuvor gefordert, die Möglichkeit zu schaffen, PC zu Ìberwachen ohne das der Besitzer dies bemerken kann (mit Hilfe eines Trojanischen Pferdes). SchÀuble will sich nun fÌr eine GesetzesÀnderung stark machen, die die rechtliche Basis fÌr seinen abgewiesen Vorschlag bilden soll.

Ist mal wieder eine großartige Ideen um wieder ein StÌck Basis fÌr Demokratie zu beseitigen und den Überwachungsstaat auszubauen. Stay of my computer!

Update: Ich habe vergessen zu erwÀhnen: Wenn Du Windows Vista nutzen solltest, muss Du Dir um den Bundes-Trojaner keine Sorgen machen. Du hast etwas Àhnliches wahrscheinlich schon installiert (vorteilhafterweise nur NSA-kompatibel).

Links:

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>